Tagesheim Schnoogenäscht

Essen

Das Tagesheim bietet den Kindern und den Betreuer/-innen eine ausgewogene, frisch zubereitete Ernährung.
Das zVieri und das zNüni sind Zwischenmahlzeiten, aus diesem Grund fallen diese kleiner als die Hauptmahlzeit (das Mittagessen) aus.
Jeden Tag gibt es frisches Gemüse und Früchte.
Grundsätzlich bieten wir Wasser und ungesüssten Tee an.
Die Kinder erhalten folgende Mahlzeiten:
  • Frühstück
  • zNüni
  • Mittagessen
  • zVieri
Sonstiges: Die Babybreie werden frisch zubereitet und individuell auf die Essgewohnheiten des Babys abgestimmt. Das Milchpulver muss von den Eltern mitgebracht werden.
Bei warmen Temperaturen haben wir die Möglichkeit draussen im Garten zu grillieren und zu essen.
Beim Frühstück können die Kinder nebst Wasser und ungesüsstem Tee auch Säfte und Milch erhalten, welche vereinzelt ebenfalls zu den Zwischenmahlzeiten abgegeben werden können. Beim zNüni gibt es zB: Cracker, Brot, Reiswaffeln mit Früchten oder Gemüse.
Die Hauptmahlzeit (Mittagessen) wird von S'Papillons Catering Service "Es Tischli für alli" anhand der Fourchette verte Richtlinien täglich frisch zubereitet.
hier mehr über Fouchette vert
Beim zVieri haben die Kinder die Möglichkeit bei der Vorbereitung zu helfen. Somit lernen die Kinder die Nahrung und deren Umgang kennen.
Beispiele:
  • Fruchtspiesse
  • Nature Joghurt mit Früchten
  • Gemüsesticks
  • Cracker mit Frischkäse
  • Etc.